Wissen zur Wirkung bringen: VIP+ Innovationstag

Staatssekretär Michael Meister zeichnet drei Projekte mit dem Validierungspreis 2019 aus.

Preisträger
Die Preisträger des Innovationspreises 2019 mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Meister.© Tatjana Bielke

Den Weg von Forschungsergebnissen in die wirtschaftliche oder gesellschaftliche Anwendung verkürzen und beschleunigen: Dieses Ziel verfolgt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit der Fördermaßnahme VIP+. Vielversprechende Forschungsergebnisse werden weiterentwickelt und geprüft, um den Weg für Innovationen zu ebnen.

Am 26.03.2019 hat der Parlamentarische Staatssekretär Dr. Michael Meister im Rahmen der VIP+ Innovationstagung in Berlin drei Projekte ausgezeichnet, die Forschungsergebnisse vorbildlich umgesetzt haben. Die ausgezeichneten Projekte zeigen, wie der Treibstoffverbrauch von Schiffen zukünftig gesenkt, Schmerztherapien verbessert und Medikamente schneller und kostengünstiger entwickelt werden können.

Weiter zur vollständigen Pressemitteilung des BMBF